Besucher: 128731
 
 
Follow Us
 
 
 
© 2015 Fahrschule Hopp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
 

 

Leitbild der Fahrschule Hopp

 

An erster Stelle steht die Qualität unserer Ausbildung
Unsere Fahrschule versteht sich als Ausbildungspartner auf Augenhöhe. Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern eine umfassende und optimale Ausbildung in allen Fahrschulklassen.

Ziele unserer Ausbildung sind

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ein Fahrzeug auch in schwierigen Verkehrssituationen zu beherrschen,
  • Kenntnis, Verständnis und Anwendung der Verkehrsvorschriften,
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Wahrnehmung und Kontrolle von Gefahren einschließlich ihrer Vermeidung und Abwehr,
  • Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern und eine realistische Selbsteinschätzung,
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen und partnerschaftlichen Verhalten und das Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren und
  • Verantwortung für Leben und Gesundheit, Umwelt und Eigentum


Unsere Mitarbeiter

Ein gutes Team ist die Basis einer guten fachlichen Ausbildung. Die Fahrschule Hopp setzt hochqualifiziertes Personal in Führung, Unterricht und in der Verwaltung ein. Unsere Mitarbeiter/-innen nehmen laufend an fachlichen und pädagogischen Qualifizierungen teil. Zufriedene Mitarbeiter, die sich mit der Fahrschule identifizieren, sind für unseren Erfolg mitverantwortlich und unverzichtbar. Die notwendige Mischung aus der erforderlichen Kompetenz, der langjährigen Erfahrung und dem nötigen Engagement ist somit gewähr-leistet.


Unsere räumliche und sächliche Ausstattung


Unsere Lernräume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenen -pädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst. Die genutzten Lern- /Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen des Fahrlehrergesetzes und der Fahrschüler-Ausbildungsordnung.

Unser Fuhrpark

  • Wir setzen bei unserem gesamten Fuhrpark auf ein sehr hohes technisches und umweltschonendes Niveau.
  • Alle eingesetzten Fahrzeuge unterliegen der ständigen Pflege und Wartung.
  • Unser Fuhrpark wird im Internet sowie in der Fahrschule dargestellt.

Bildungsangebot

Als nach AZAV zertifizierter Ausbildungsbetrieb erhalten potentielle Lehrgangsteilnehmer von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Ausbildungs-voraussetzungen. Es erfolgt eine persönliche Beratung, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und die aktuelle Entwicklung des Arbeitsmarktes. Erforderliche Änderungen der Bildungsangebote werden umgehend mit den entsprechenden Ämtern abgestimmt. Wir unterstützen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt und streben hierbei eine Vermittlungsquote von 100% an.